ozgur

Schlüsselwortauswahl

2020-05-02 10:16:36


• Bei der Suche werden häufig 2 oder 3 Wortabfragen durchgeführt. Daher erhöht die Auswahl kurzer und spezifischer Ausdrücke den Verkehr auf Ihrer Website.


• Leute kommen auf Ihre Website, um nach einem Service zu suchen, den Sie anbieten oder nutzen. Verwenden Sie aus diesem Grund keine Wörter, die nicht mit dem von Ihnen angebotenen Service zusammenhängen. Versuche zielgerichtete Wörter zu finden.


• Erstellen Sie zunächst eine große Keyword-Datenbank. Extrahieren Sie dann die wichtigsten Schlüsselwörter. Tauschen Sie dabei Ideen mit Menschen in Ihrer Umgebung aus. Denken Sie daran, dass Suchmaschinen beim Ausführen einer Abfrage menschlich denken. Machen Sie sich zum Beispiel mit einem potenziellen Benutzer, der ein Auto online kaufen möchte. Wenn Sie wären, welche Wörter würden Sie suchen? Wenn Sie Ideen von Menschen in Ihrer Umgebung erhalten, können Sie umfassendere Wortvarianten zu diesem Thema finden.


• Sie können die Webumgebung verwenden, um Schlüsselwörter zu finden. Zu diesem Zweck können Sie die Websites Ihre Konkurrenten analysieren und die empfohlenen Wörter und Ausdrücke während der Abfrage in Suchmaschinen anzeigen.


• Verwenden Sie die von der Google-Suchmaschine bereitgestellten Keyword-Tools effektiv kostenlos.


• Einige Wörter werden in bestimmten Jahreszeiten häufig verwendet, während andere weniger häufig verwendet werden. Sie können hierfür die Seite www.google.com/trends verwenden. Dieses Tool von Google hilft Ihnen, wann und wie oft Wörter verwendet werden.


• Sie sollten unterscheiden, ob Ihre Website zu Informations- oder kommerziellen Zwecken dient. Bevor Sie mit der Suchmaschinenoptimierung beginnen, können Sie durch Differenzierung sowohl den Datenverkehr auf Ihre Website als auch Zeit und Mühe sparen.


• Die Verwendung von Synonymen für Schlüsselwörter kommt Ihnen ebenfalls zugute. Vergessen wir nicht, dass Menschen anders denken können.


• 'www.freekeywords.wordtracker.com', 'http://www.keyworddiscovery.com/search.html', 'http://ubersuggest.org', 'http://www.semrush.com' usw. Sie können Keyword-Ratschläge von Websites erhalten.


• Sie können die von Google verwendete Keyword-Liste überprüfen, indem Sie beispielsweise die Abfrage "Auto kaufen" bei Google ausführen und die Site-Adresse einiger Websites kopieren, die in dieser Abfrage an erster Stelle stehen, und zwar unter dem Link "http://adwords.google.com/select/KeywordToolExternal". Hier ist es besonders nützlich, die Reihenfolge der Wichtigkeit der von Ihren Konkurrenten ausgewählten Keywords zu untersuchen.


• Während Sie sich auf der Startseite der Website der konkurrierenden Seite

befinden, können Sie auf "Strg + U" klicken, um die Schlüsselwörter einige Zeilen unter den angezeigten Codes zu überprüfen.


• Personen können bei der Suche manchmal falsch eingeben. Nutzen Sie diese Gelegenheit. Sie können beispielsweise Rechtschreibfehler verwenden, die häufig gemacht werden, z. B. "Auto kaufen" sowie die Abfrage "Auto kaufen". Sie können die Häufigkeit und Anzahl der Suchvorgänge für diese Rechtschreibfehler auch in den Suchergebnissen im Abschnitt "Ungefähr xxx gefundene Ergebnisse" direkt unter der Suchschaltfläche der Suchmaschine bestätigen.


• Wenn Sie Ihre Keywords lokalisieren, werden Sie diesbezüglich einige Schritte vorwärts gehen. Wenn Sie beispielsweise in Ankara leben und Ihr Unternehmen in Ankara ansässig ist, können Sie mit Stichwörtern wie "Auto in Ankara kaufen" angereichert werden.


• Die Verwendung der Pluralform von Wörtern hilft Ihnen dabei. Suchmaschinen wie Google und Yahoo berücksichtigen bei der Abfrage, ob die Wörter Plural oder Singular sind.


• Listen Sie die Schlüsselwörter in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit auf. Sie können dies aufzeichnen, indem Sie in Ecxel ein Zeichen setzen. Ein dreistufiges Ranking empfehlen wir normalerweise. Sie können es als sehr wichtig, wichtig und weniger wichtig sortieren.


• Sie können die Google-Tools nutzen, wenn Sie ein wichtiges Ranking erstellen. Mit der Methode zum Kopieren und Einfügen im Google AdWords-Keyword-Tool können Sie die Funktionalität dieser Wörter, den Verkehrsfluss zu den Websites mit diesen Wörtern, die Anzahl der Websites, die diese Keywords zur Optimierung verwenden, und die Häufigkeit ihrer Auswahl beobachten. Denken Sie dabei daran, die Sprach- und Länderoptionen festzulegen. Google bietet Ihnen ein Schild an


• Mit Hilfe der von Google bereitgestellten Beschilderung können die Wichtigkeits- und Funktionstests der Wörter mithilfe der folgenden Formel in die Praxis umgesetzt werden.


monatliche Anfragen²

Keyword-Funktionsindex= ______________________________________

Verwendete Seitenanzahl



Anzahl der Anfragen pro Monat: Anzahl der Anfragen pro Wort und Monat (Suchvolumen)

Verwendete Seiten: Anzahl der Seiten, die das Schlüsselwort verwenden.


• Wählen Sie aus der obigen Formel 5 Schlüsselwörter mit dem höchsten Indexwert aus. Wenn Sie Hunderte von Keywords auf Ihrer Seite haben, erhalten Sie nichts. Weniger, aber mehr funktionale Wörter reichen aus, um Sie voranzubringen. Markieren Sie nun die ersten 5 Wörter als sehr wichtig in Ihrem Excel-Zeichen (grüner Bereich).


• Markieren Sie auch die nächsten 30 Wörter als wichtig auf demselben Zeichen (gelber Bereich).


• Markieren Sie 65 der verbleibenden Wörter als weniger wichtig (roter Bereich).


• Insgesamt 100 Keywords reichen für SEO aus.


• http://www.googlerankings.com 

http://www.seocentro.com/tools/search-engines/keyword-position.html 

Überprüfen Sie das Ranking Ihrer Keywords auf Websites wie http://www.rankingcheck.com.


• Notieren Sie Ihre Ergebnisse. Messen Sie, welches wöchentliche Keyword in welcher Reihenfolge vorliegt, und zeichnen Sie es auf. Sie können die wertvollsten in den wichtigsten Titeln Ihrer Website verwenden.