ozgur

Integration von Schlüsselwörtern in die Webseite

2020-05-02 10:08:45

Kehren wir zu dem Schlüsselwortabschnitt zurück, den wir zuerst erwähnt haben. Wir haben festgestellt, dass hundert Schlüsselwörter für die Optimierung ausreichen. Jetzt müssen Sie die Reihenfolge der ersten 30 Schlüsselwörter ihrer Wichtigkeit nach bestimmen.
In dieser Phase empfehlen wir Ihnen, 5 Zielseiten zu berücksichtigen. Also beim Anwenden von Suchmaschinen, bestimmen Sie die Seiten zuerst, die die Benutzer zuerst besuchen sollen. Erstellen Sie fünf Spalten für diese Seite in Excel, sodass jede Spalte eine Seite darstellt. Fügen Sie nun die oberen fünf dieser Wörter oben in jede Spalte ein. Und markieren Sie diese erste Zeile grün. Verteilen Sie die restlichen 25 Wörter auf ähnliche Weise. Sie müssen sie nicht alle gleichmäßig verteilen. Eine Spalte 6, eine andere Spalte 4 und so weiter. Achten Sie dabei jedoch darauf, die semantische Integrität nicht zu stören. Fügen Sie beispielsweise keine Schlüsselwörter mit nur Standortnamen in eine Spalte ein. Es ist wichtig, Ortsnamen auch auf anderen Seiten zu haben. Das Ziel ist, dass Schlüsselwort nicht auf einer einzelnen Seite gestapelt werden. Wenn sie auf einer einzigen Seite gestapelt wären, würde Ihre Website nicht natürlich aussehen, wäre schwierig zu implementieren und wäre keine schöne Ansicht für Besucher. Bitte beachten Sie, dass die Webseite für Personen verfügbar ist und Ihr Ziel darin besteht, Personen mit Suchmaschinen auf die Website zu locken, auf Ihrer Website einzukaufen und Sie zu kontaktieren.
Mithilfe von Schlüsselwörtern können Sie jetzt natürliche, flüssige und attraktive Inhalte erstellen. Wenn Sie über vorhandenen Inhalt verfügen, können Sie diesen so ändern, dass der Inhaltsfluss mithilfe von Schlüsselwörtern nicht beeinträchtigt wird.
Jetzt können Sie den Test starten. Testen Sie diese Seiten mit Schlüsselwörtern in einer Suchmaschine. Geben Sie Ihr erstes Schlüsselwort und die Adresse Ihrer Website ein. Ihr Schlüsselwort lautet beispielsweise "Mobiltelefone" und die Adresse Ihrer Website lautet "www.example.com". Geben Sie einfach die Suchmaschine wie folgt ein: "Mobiltelefon" site: "www.örnek.com". In diesem Fall listet die Suchmaschine in einer Abfrage, die mit diesem Schlüsselwort auf Ihrer Website ausgeführt wird, nur die Seiten auf, die zu Ihrer Site gehören. Überprüfen Sie Ihre ersten top Seiten sorgfältig.
Wählen Sie nun eine der letzten Seiten aus, die Ihrer Meinung nach optimiert werden sollten. Das Ranking dieses Schlüsselwort auf anderen Seiten ist bereits gut, daher ist es sinnvoll, eines der niedrigsten zu wählen. Weil das Ranking der anderen Seiten bereits gut ist und die Optimierung daher mehr Aufwand erfordert als die letzten.
Wenn Sie mit dem Ranking sehr zufrieden sind, können Sie auch eine neue Seite erstellen.
Es gibt keine Regel für die Häufigkeit der Verwendung von Schlüsselwörtern in einem Text. Es ist normalerweise je nach Text variabel. Das Wichtigste ist jedoch, dass die Suchmaschinen diesen Text umgehen können, wenn Schlüsselwörter in einem Text nur sehr wenig verwendet werden, wird ignoriert. Wenn sie zu häufig verwendet werden, täuscht der Text. Unsere Empfehlung, dass man möglicherweise natürlich verwenden sollen. Die Natürlichkeit des Textes besteht darin, das Gleichgewicht der Schlüsselwörter im Text zu finden. Mit anderen Worten: je nach Zustand und Größe des Textes können 5-7% und 1/3 des Textes auch Schlüsselwörter sein.
Das Vorbereiten von lesbaren, fließenden und spanenden Inhalten, ohne die natürliche Struktur des Textes zu stören und gleichzeitig die Verfügbarkeit von Suchmaschinen zu erhöhen, bringt das Gleichgewicht. Sie können auch den Inhalt Ihrer Konkurrenten analysieren, um dieses Gleichgewicht zu finden.
Überprüfen Sie des Inhalts der Top-Seiten in Suchmaschinen, wie oft die Schlüsselwörter vorkommen und wie groß der Inhalt ist. Schauen wir uns an, wie das gemacht werden
Überlegen Sie sich zunächst genau, welches Schlüsselwort Sie hoch bewerten möchten. Suchen Sie dieses Schlüsselwort bei Google.
Klicken Sie den oberste Link und gehen Sie in der Seite rein (unter den nicht bezahlten Links).
Überlegen Sie sich zunächst genau, welches Schlüsselwort Sie hoch bewerten möchten. Suchen Sie dieses Schlüsselwort bei Google.
Klicken Sie den oberste Link und gehen Sie in der Seite rein (unter den nicht bezahlten Links).
Sie können auch einige Internet-Tools verwenden, um Ihre Arbeit zu erleichtern. Sie können beispielsweise auch das Tool unter http://tool.motoricerca.info/keyword-density.phtml verwenden, um die Raten zu berechnen.Für den Firefox-Browser entwickelte SEO Quake-Add-On-Tool bietet auch in diesem Bereich Komfort.
In Übereinstimmung mit diesen Informationen können Sie Ihre Seite für SEO bearbeiten. Vergessen Sie nicht, Ihrer Seite einen aussagekräftigen Namen zu geben, nachdem der Textteil Ihrer Seite beendet ist. Beachten Sie, dass Seitentitel von Suchmaschinen indiziert werden.
Entscheiden Sie nun, welche Seite Ihrer Website in einer Abfrage mit einem bestimmten Schlüsselwort aus der Suchmaschine geöffnet werden soll. Diese Seiten, die auf Englisch "Zielseiten" sind, sind für Besucher der Website äußerst wichtig, um im Einklang mit unseren Zielen zu handeln. Ebenso ist es ein weiterer Punkt, auf den Seitentitel zu achten, um dem gesuchten Inhalt zu entsprechen. Ebenso sollten Seitentitel den Seiteninhalt irgendwie zusammenfassen. Stellen Sie sicher, dass der Inhalt, den Sie für die Titel vorbereiten, aus den wichtigsten Schlüsselwörtern besteht, und verwenden Sie die Interpunktion zwischen Wörtern, um natürlich auszusehen. Denken Sie daran, dass die Benutzer die Überschriften überprüfen, bevor sie auf Ihre Seite klicken.
Die Länge Ihrer Titel sollte 65 Zeichen einschließlich Leerzeichen nicht überschreiten. Fügen Sie daher bei der Auswahl nur den Inhalt hinzu, den Sie für am wichtigsten halten.
Vergessen Sie nicht, Meta-Tags Kommentare hinzuzufügen. Tags sind genauso wichtig wie Überschriften. Zum Beispiel "Computer, Handy und Zubehör sind hier .."> ". Auch hier ist der wichtigste Faktor, auf den Sie achten sollten, dass der von Ihnen geschriebene Metainhalt 155 Zeichen nicht überschreitet und die Schlüsselwörter im Inhalt intensiv verwendet werden.
Stellen Sie erneut sicher, dass der Inhalt, den Sie für jede "Zielseite" vorbereiten, original ist und auch Inhalt, der weiß, was er will. Ziel ist es, potenzielle Kunden wie oben beschrieben auf Ihre Seite zu locken.
Wenn Sie beim Anzeigen der Seiten während der Abfrage bemerkt haben, dass sich unter dem Link, den wir als Snippets bezeichnen, Erklärungsabschnitte befinden.
Wie Sie im Beispiel sehen können, ist die Beschreibung "Sie suchen mit maxkitap ..." ein Ausschnitt. Kurze Stücke, die wir als Snippet oder summative Erklärung bezeichnen, sind für SEO unverzichtbar. Informationen zum Anwenden dieser Art von Snippets finden Sie unter http://schema.org/ oder http://support.google.com/webmasters/bin/answer.py?hl=de&answer=121158. Es ist hilfreich, die beschreibenden Abstracts nicht zu veröffentlichen, ohne sie unter "http://www.google.com/webmasters/tools/richsnippets" zu testen. Sie können Ihre Snippets je nach Situation auch mit unterstützenden Elementen wie Bildern, Videos oder Musik bereichern.
Vergessen Sie nach der Vorbereitung der Tittle- und Meta-Tag-Deskriptoren nicht, die Änderungen auf Ihrem Webserver zu speichern.
Stellen Sie, wie bereits erwähnt, sicher, dass alle von Ihnen geschriebenen Inhalte, einschließlich Meta-Tags, Snippets und Texte, natürlich und eindringlich sind. Ignorieren Sie nicht den Hauptfaktor, den menschlichen Faktor, während Sie für Suchmaschinen optimieren. Es ist genauso wichtig wie der Inhalt, den Sie schreiben, einladend zu sein und ganz oben in Suchmaschinen zu stehen. Stellen Sie aus diesem Grund sicher, dass Sie den bestmöglichen Inhalt sowohl für Personen als auch für Suchmaschinen vorbereiten und das empfindliche Gleichgewicht dazwischen halten.
Ihre Schlüsselwort sollten prominenten Inhalt haben. Schreiben Sie Ihre Schlüsselwörter in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit in die Überschriften h1-h6. Die wichtigsten Titel, die wir als Überschrift bezeichnen, sind die h1-Header. Sortieren Sie daher Ihre wichtigsten Schlüsselwörter (grüne Wörter in Ihrer Excel-Liste) unter den Überschriften h1. Schreiben Sie in der Reihenfolge der Wichtigkeit den Rest (d. H. Die gelben im Excel-Zeichen) erneut in die Überschriften h2-h6. Schreiben Sie die Schlüsselwörter im Text ebenfalls fett oder kursiv. Suchmaschinen wissen, dass fett oder kursiv geschriebene Texte wie Menschen wichtiger sind als normale.
Suchmaschinen können keine Grafiken und ähnliche Bilder lesen. Lassen Sie aus diesem Grund den beschreibenden Inhalt ALT in den Bildern nicht leer. Vergessen Sie nicht, diesem Abschnitt Schlüsselwörter hinzuzufügen. Ein weiterer Vorteil davon ist, dass Menschen diesen beschreibenden Text sehen, wenn sie auf das Bild klicken.
Wie bereits erwähnt, verwenden Sie häufig Links im Webseite. Sie können diese Links mit Schlüsselwörtern mit einem Ankertext anreichern. Auf einer auf diese Weise erstellten Website können Browser-Roboter verschiedene Möglichkeiten finden, zwischen den Seiten zu navigieren. Dies erleichtert das Surfen und verbessert Ihr Ranking. Ihre Links sollten in der Lage sein zu zeigen, was und wo Sie mit Ankertext zeigen.
Wenden Sie die Methoden an, die wir auf allen Ihren "Zielseiten" angegeben haben.
Die Seiten Ihrer Website sind mit leistungsstarken Inhalten angereichert, das Design Ihrer Seiten und deren Inhalte sind für Suchmaschinen geeignet. Ihre "Landing" -Seiten sind nur die leistungsstärksten aller Ihrer Seiten.